- Werbung -


Hier könnte Ihre Werbung stehen. Interessiert? Sprechen Sie uns an.


Neuestes Angebot

Der Heise Zeitschriften Verlag bietet allen AUGE-Mitgliedern...

Über AUGE

Der AUGE e.V. wurde bereits im Jahre 1979 als "Apple User Group Europe" (A.U.G.E.) gegründet und ist damit der wohl älteste überregionale, private und unabhängige Computerclub in Deutschland! Der Vereinsname geht noch immer auf die ursprüngliche Abkürzung zurück, auch wenn heute natürlich Anwender sämtlicher Computertypen im Verein vertreten sind - gerade diese Vielfalt macht eine der Besonderheiten des Vereines aus. Und so benutzen wir die Abkürzung AUGE heute im Sinne von "Active User Group Europe".

AUGE LogoJetzt Mitglied werden im AUGE e.V. und von den Vorteilen profitieren.

Veranstaltungen

21. April 2018 - 14:00 - 18:00
Mutlangen
Monatliches Treffen der Regionalgruppe
21. April 2018 - 14:00 - 18:00
- - - - -
Ausnahmsweise kein Regionaltreffen der RG 600
23. April 2018 - 19:30 - 22:00
Köln
Themen rund um die IT
27. April 2018 - 18:30 - 27. April 2918 - 22:00
Stuttgart Schnitzelkönig, Bebelstrasse 96
rund um die IT
27. April 2018 - 19:30
Franck-Haus im Eingang links, Untertorstr. 6, Marktheidenfeld

Der AUGE-Server zieht um!

Druckversion

"never Change a running system" ist eine alte Maxime in der IT. Anders gesagt: Wenn ein System läuft, bloß nicht mehr anfassen. Das ist soweit ganz richtig und auch bequem, kann aber gerade in unserer schnelllebigen Zeit keine Strategie sein dafür zu sorgen, dass ein System, schnell, sicher und modern ist. So auch unser Webserver: Über viele Jahre und auch noch heute waren und sind wir mit unserem bisherigen Server sehr zufrieden. Trotzdem sollte man von Zeit zu Zeit die Angebote prüfen...

...und wir sind zu dem Ergebnis gekommen: Es geht noch besser!

Schneller, höher, weiter?
Webdienstleistungen haben nichts mit der Formel I zu tun. Wir müssen nicht im Wettbewerb um immer das schnellste System die Nase vorne haben. Aber wir haben uns entschlossen, einen neuen Server zu wählen, weil die Vorteile nicht von der Hand zu weisen sind:

  • bessere Performance,
  • bequemere Webmail,
  • umweltfreundlicher Betrieb, da energieeffiziente Systeme und Ökostrom verwendet werden, und schließlich
  • ein besseres Preis-/Leistungsverhältnis.

Subdomains und die AUGE Webseite

Am Tag X, dem Tag des Umzugs, kann es passieren, dass die Adresse der AUGE Webseite im Adressfeld des Browsers für kurze Zeit anders aussieht als gewöhnlich. Aus www.auge.de wird www.auge.de.dedi925.your-server.de. Diese Adressierung beeinträchtigt nicht die Darstellung oder Benutzbarkeit der Webseite und wird mit erfolgtem Umzug selbstständig wieder umgestellt. In dieser Zeit können die AUGE Webseiten oder alle Subdomain-Seiten (IhreSubdomain.auge.de) wie gewohnt angesurft werden und es muss sich niemand um die Adressierung Gedanken machen. Wir möchten jedoch alle bitten, am Tag des Umzugs keine Änderungen an der eigenen Webseite in einer AUGE-Subdomain vorzunehmen, um Störungen zu vermeiden! Ca. 24 Stunden nach Einleitung des Umzugs werden alle Seiten wieder vollkommen normal dargestellt. Die einzige Änderung, die man wahrnehmen könnte, ist eine Beschleunigung des Seitenaufbaus durch die bessere Performance des neuen Servers.

Emailadressen

Etwas Aufwand könnte die Umstellung der Emailserver bedeuten. Alle Emailadressen und Weiterleitungen bleiben erhalten. Auch gehen Emails nicht verloren! Wer keine POP3-Postfächer verwendet, sondern nur Weiterleitungen auf eine andere, externe Emailadresse, wird den Umzug nicht bemerken. Möglicherweise gibt es für wenige Minuten eine ?Lücke?, in der Emails nicht ausgeliefert werden. Dies wird aber an den absendenden Mailserver signalisiert, woraufhin dieser die Mail automatisch nochmals zustellt und ggf. den Absender informiert.

Wer Emails mit einem Emailprogramm auf dem eigenen Rechner (etwa Outlook Express oder Thunderbird) abruft, muss dort in der Konfiguration neue Daten für das Senden und Empfangen eingegeben.

Auch die Umstellung des Emailservers kann bis zu 24 Stunden in Anspruch nehmen. In diesen 24 Stunden können Mailempfang und -versand kurzzeitig beeinträchtigt sein. Nach erfolgtem Umzug sind die Mailboxen auf dem alten Server noch für ca. zwei Wochen über einen speziellen Zugang erreichbar und können noch abgerufen werden. Diese gesonderte Zugang funktioniert auch während des Umzugs! So ist in dringenden Fällen jederzeit ein Zugang zu den eigenen E-Mails möglich.

Die genaue Vorgehensweise und die neuen Zugangsdaten erhalten alle Nutzer von AUGE E-Mail und AUGE Webspace in den nächsten Tagen.

Fragen zu dem Serverwechsel beantworten wir gerne per E-Mail oder im Forum. Für die Zeit des Umzugs und eine Weile danach haben wir extra die Mailadresse support@auge.de und das Forum ?Support? (nur für Mitglieder ? Login erforderlich) eingerichtet.

Der Vorstand des AUGE e.V.