- Werbung -


Hier könnte Ihre Werbung stehen. Interessiert? Sprechen Sie uns an.


Veranstaltungen

24. November 2017 - 16:30 - 19:00
Coworking Space Königstein – Limburger Str. 28 – 61462 Königstein
Blender, OpenJSCAD, ThreeJS, Assimp, 3D Produktkonfigurator
24. November 2017 - 19:00
Franck-Haus im Eingang links, Untertorstr. 6, Marktheidenfeld
HTML5 am Beispiel Präsentationen
27. November 2017 - 19:30 - 23:00
Bayerischer Hof München - Promenadeplatz 2
STAMMTISCH Treffen zusammen mit dem XING DIAMOND BUSINESS CLUB
27. November 2017 - 19:30 - 22:00
Köln
Themen rund um die IT

Dezember-Treffen 2013 der RG600

Druckversion

Für dieses Treffen war Norbert "Nole" Saßmannshausen angkündigt, der zusammen mit  Bernd Eckert und einigen anderen (wie auch Günther Schmeling) eine Weile das Herausgeber-Teams des User-Magazins bildete. Bernd und Renate hatten den Kontakt (wieder-)hergestellt.

Norbert SaßmannshausenSeinen Vortrag hatte er unter das Oberthema "Von Apple, A.U.G.E. und dem user magazin. Wir waren dabei: Als die Computer die Welt eroberten." gestellt, und es gelang ihm wunderbar in seinen etwa ein-einhalb-stündigen Darlegungen sowohl den Geist der damaligen Zeit wie auch den Zusammenhang zwischen den technischen Fakten einerseits und auch den gesellschaftlichen Aspekten andererseits darzulegen.

Das Ganze wurde durch entsprechende Ausschnitte aus verschiedenen User-Magazinen ergänzt, die ja seit einiger Zeit auf den AUGE-Servern zur Verfügung stehen.

Der Vortrag wurde von Bernd videografiert - ich freue mich schon auf das entsprechende Video!

Winnie BeckerNach Norberts Darlegungen gab es eine "Plauderpause", in der zur Überraschung der meisten, Winnie Becker unser Treffen besuchte. Winnie - heute Leiter des Gallus-Theters - ist ehemaliger RG-Leiter von Frankfurt und war eine Weile Vorsitzender des AUGE e.V.. In seiner Zeit etwa entstand das Delegiertensystem, das in der Zeit von mehreren Tausend AUGE-Mitgliedern eine halbwegs überschaubare Alternative zu einer Mitgliederversammlung bot.

Norberts Ausführungen waren der Anlass zu einigen Fragen, die Winnie dann aufgriff und ausführlich beantwortete. Durch die vielen eingestreuten - auch persönlichen - Aspekte ergab sich eine wunderbare Ergänzung zum vorherigen Vortrag - beide haben einen Redestil, der ganz sicher keine Langeweile aufkommen ließ und alle Anwesenden in ihren Bann zog.

Nole und Winnie 2013

Zum Abschluss gab es noch ein gemeinsames Foto und ein Schmökern in alten Zeitungen, die Norbert mitgebracht hatte.

<- 2013               1986 ->

Nole und Winnie 1986

"Nebenbei" lief auch noch die ganze Zeit unere Weihnachstfeier - die Anwesenden waren durch Gebäck und Stollen gut versorgt und gingen nach einem hochinteressanten Nachmittag entspannt nach Hause.

Alte Zeiten

Ja, tatsächlich: "... in Bann gezogen".

Meinen ersten PC kaufte ich 1995. Da gab es schon Anleitungen, Kurse, Möglichkeiten zuhauf, etwas zu lernen. Daher waren Norberts Schilderungen über eine Zeit, in der man sich Hilfe & Unterstützung suchen musste, um mit den Geräten überhaupt arbeiten zu können, für mich total spannend. Und Winnies Darstellung über Vereinsgeschehen und die "kleinen Geheimnisse" von damals waren sehr interessant bzw. amüsant