- Werbung -


Hier könnte Ihre Werbung stehen. Interessiert? Sprechen Sie uns an.


Neuestes Angebot

Der Heise Zeitschriften Verlag bietet allen AUGE-Mitgliedern...

Über AUGE

Der AUGE e.V. wurde bereits im Jahre 1979 als "Apple User Group Europe" (A.U.G.E.) gegründet und ist damit der wohl älteste überregionale, private und unabhängige Computerclub in Deutschland! Der Vereinsname geht noch immer auf die ursprüngliche Abkürzung zurück, auch wenn heute natürlich Anwender sämtlicher Computertypen im Verein vertreten sind - gerade diese Vielfalt macht eine der Besonderheiten des Vereines aus. Und so benutzen wir die Abkürzung AUGE heute im Sinne von "Active User Group Europe".

AUGE LogoJetzt Mitglied werden im AUGE e.V. und von den Vorteilen profitieren.

Veranstaltungen

24. November 2017 - 16:30 - 19:00
Coworking Space Königstein – Limburger Str. 28 – 61462 Königstein
Blender, OpenJSCAD, ThreeJS, Assimp, 3D Produktkonfigurator
24. November 2017 - 19:00
Franck-Haus im Eingang links, Untertorstr. 6, Marktheidenfeld
HTML5 am Beispiel Präsentationen
27. November 2017 - 19:30 - 23:00
Bayerischer Hof München - Promenadeplatz 2
STAMMTISCH Treffen zusammen mit dem XING DIAMOND BUSINESS CLUB
27. November 2017 - 19:30 - 22:00
Köln
Themen rund um die IT

Neue Online-Workshops und -Vorträge mit Spreed

Druckversion

Fußball-WM und Sommerferien haben jetzt erstmal für eine kleine Pause bei unseren Online-Vorträgen gesorgt. Ab Mitte August geht es weiter. Zunächst mit zwei Terminen (18. August und 25. August) in denen wir die Bedienung des auf auge.de eingesetzten CMS Drupal vorstellen.

Weitere Vorträge sind zu den Themen Drupal, vBulletin, HTML und CSS geplant. Wer sich für diese Themen interessiert, den laden wir ein, dazu zu kommen. Wer selber mal einen solchen Online-Vortrag halten möchte oder Themenvorschläge hat, meldet sich am besten in unserem Vereins-Forum oder per Kontaktformular oder auch E-Mail.

Da die Online-Meetings nicht öffentlich sind und die Zahl der Plätze begrenzt ist, bitten wir um eine formlose Anmeldung über das Kontaktformular. Nach der Anmeldung erhält jeder eine Einladung per E-Mail. Für die Teilnahme braucht es lediglich einen Computer mit Internetzugang (möglichst DSL1000 oder schneller), ein paar Lautsprecher und einen aktuellen Browser mit Flash Plugin (ab Version 7). Ein Headset empfiehlt sich, wenn man selber auch Fragen stellen möchte. Die Themen werden jeweils in unserem Veranstaltungskalender veröffentlicht.