- Werbung -


Hier könnte Ihre Werbung stehen. Interessiert? Sprechen Sie uns an.


Über AUGE

Der AUGE e.V. wurde bereits im Jahre 1979 als "Apple User Group Europe" (A.U.G.E.) gegründet und ist damit der wohl älteste überregionale, private und unabhängige Computerclub in Deutschland! Der Vereinsname geht noch immer auf die ursprüngliche Abkürzung zurück, auch wenn heute natürlich Anwender sämtlicher Computertypen im Verein vertreten sind - gerade diese Vielfalt macht eine der Besonderheiten des Vereines aus. Und so benutzen wir die Abkürzung AUGE heute im Sinne von "Active User Group Europe".

AUGE LogoJetzt Mitglied werden im AUGE e.V. und von den Vorteilen profitieren.

Veranstaltungen

23. November 2017 - 8:00 - 26. November 2017 - 19:00
Messe Stuttgart
Der AUGE e.V. stellt sich dort vor
24. November 2017 - 16:30 - 19:00
Coworking Space Königstein – Limburger Str. 28 – 61462 Königstein
Blender, OpenJSCAD, ThreeJS, Assimp, 3D Produktkonfigurator
24. November 2017 - 19:00
Franck-Haus im Eingang links, Untertorstr. 6, Marktheidenfeld
HTML5 am Beispiel Präsentationen
27. November 2017 - 19:30 - 23:00
Bayerischer Hof München - Promenadeplatz 2
STAMMTISCH Treffen zusammen mit dem XING DIAMOND BUSINESS CLUB
27. November 2017 - 19:30 - 22:00
Köln
Themen rund um die IT

Messen

Druckversion

Regelmäßig war und wird die AUGE wieder an der Hobby&Elektronik Messe in Stuttgart vertreten sein.

Wir versuchen ihnen hier wieder mit unseren Fachkenntnissen und Darstellungen unseren Verein Ihnen näher zu bringen und ihnen bei Problemlösungen im Fachbereich EDV zu unterstützen!

Unsere Highlights sind 3D-Drucker Eigenbauten und auch RepRaps, sowie den selbstentwickelten 3D-Schokoladendrucker. Alle diese werden durch Arduinos gesteuert und geregelt.

Des weiteren versuchen wir ihnen zu zeigen, zu was man einen Arduino noch alles verwenden kann.

 

Weitere Infos zur Messe, sowie Vortragsthemen, entnehmen Sie der Seite http://www.messe.auge.de. Dort findet man unter "Projekte" einige - auch ausführliche - Dokumentationen zu unseren Ausstellungsstücken.