AUGE.forum

AUGE.forum (http://auge.de/forum/index.php)
-   Mobil (http://auge.de/forum/forumdisplay.php?f=37)
-   -   Prepaid-Telefon-"Vertrag", der nicht abläuft (http://auge.de/forum/showthread.php?t=4175)

Dirk Wagner 26.03.2017 12:29

Prepaid-Telefon-"Vertrag", der nicht abläuft
 
Hi Leute,

für meine Mutter habe ich ein uralte mobilcom D1 Xtra Karte. Diese wird regelmäßig aufgeladen, doch telefoniert meine Mutter selten aktiv.

Nun sperrt Mobilcom die Karte aber, wenn ein halbes Jahr nicht raustelefoniert wurde...

Informiert werden ich nicht darüber, obwohl Mobilcom meine Daten vorliegen...


Gibt es PrePaid-Karten, die dieses Manko NICHT haben? Die also quasi unbegrenzt gültig sind?

Ciao

dirk

Manfred 27.03.2017 09:52

AW: Prepaid-Telefon-"Vertrag", der nicht abläuft
 
Zitat:

Zitat von Dirk Wagner (Beitrag 27086)
Hi Leute,

für meine Mutter habe ich ein uralte mobilcom D1 Xtra Karte. Diese wird regelmäßig aufgeladen, doch telefoniert meine Mutter selten aktiv.

Nun sperrt Mobilcom die Karte aber, wenn ein halbes Jahr nicht raustelefoniert wurde...

Informiert werden ich nicht darüber, obwohl Mobilcom meine Daten vorliegen...


Gibt es PrePaid-Karten, die dieses Manko NICHT haben? Die also quasi unbegrenzt gültig sind?

Ciao

dirk

Hallo Dirk,
wie wäre es, wenn Du dir ein Handy mit derselben Nummer einrichtest.
Dann alle 5 Monate ein Anruf an Dein Telefon (kann auch sonst eine Nummer sein), und alles ist erledigt.
Manfred

Cybernetic 27.03.2017 10:42

AW: Prepaid-Telefon-"Vertrag", der nicht abläuft
 
Ich glaube die Karte wird nicht primär wegen des Mangels an Anrufen gesperrt, sondern weil kein Geld drauf geladen wird oder?

Mir ist jetzt kein Anbieter bekannt, wo es diese Regelung nicht gibt, aber das müsste man doch rein theoretisch leicht herausfinden können bei den Anbieter oder nicht?

Dirk Wagner 27.03.2017 12:03

AW: Prepaid-Telefon-"Vertrag", der nicht abläuft
 
Das Problem dürfte nicht das fehlende Guthaben sondern die fehlende regelmäßige Aufladung sein.

WIE häufig aufgeladen werden muss, habe ich aber noch nicht herausfinden können.
Eine Anfrage an Mobilcom ist noch offen...

Dirk Wagner 27.03.2017 12:05

AW: Prepaid-Telefon-"Vertrag", der nicht abläuft
 
Zitat:

Zitat von Manfred (Beitrag 27087)
wie wäre es, wenn Du dir ein Handy mit derselben Nummer einrichtest. Dann alle 5 Monate ein Anruf an Dein Telefon (kann auch sonst eine Nummer sein), und alles ist erledigt.

Und wo bekomme ich 2 SIM Karten für einen Prepaid-Vertrag?

Wenn wir zu Besuch sind rufen wir uns schon immer von dem Telefon aus an...

ciao

dirk

Pepo 27.03.2017 13:11

AW: Prepaid-Telefon-"Vertrag", der nicht abläuft
 
So kenne ich das beim Handy meiner Frau auch (früher Simyo, jetzt blau.de)- einmal im Jahr müssen wir aufladen.
Ciao
Pepo

Manfred 28.03.2017 21:52

AW: Prepaid-Telefon-"Vertrag", der nicht abläuft
 
Zitat:

Zitat von Dirk Wagner (Beitrag 27095)
Und wo bekomme ich 2 SIM Karten für einen Prepaid-Vertrag?

Wenn wir zu Besuch sind rufen wir uns schon immer von dem Telefon aus an...

ciao

dirk

Hallo Dirk,
Wie wäre es, wenn Du für die Karte jedes Jahr einmal einen kleinen Betrag einzahlst?


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:50 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.