AUGE.forum

AUGE.forum (http://auge.de/forum/index.php)
-   Allgemein (http://auge.de/forum/forumdisplay.php?f=4)
-   -   Trackpad mit Geistereingaben (http://auge.de/forum/showthread.php?t=4176)

Dirk Wagner 11.04.2017 12:54

Trackpad mit Geistereingaben
 
Hi Leute,
das nachfolgende Problem habe ich zwar am Mac - ich glaube aber, dass es am Trackpad und nicht am verwendeten Betriebssystem hängt, weshalb ich es hier unter "Allgemein" veröffentliche.

Ich habe hier einen iMac 27 Mid 2010 unter OS X 10.9.5 mit einem kabelgebundenen Keyboard und dem Magic-Trackpad.

Im vergangenen Sommer fing das Teil plötzlich an zu spinnen, wobei mir anfangs nicht so ganz klar war, wo die Ursache für das Problem lag.

Es passierte mehrmals am Tag, dass beim Tippen von Text einzelne Buchstaben, Wörter oder auch ganze Sätze automatisch markiert und beim weiter-tippen dann natürlich gelöscht werden.

Nachdem ich nun eine (längere) Zeit mit der Maus gearbeitet habe - und
ich das im Vergleich zum Trackpad recht anstrengend finde - habe ich
gestern letzteres wieder angeschlossen.

Ein wenig in der Hoffnung, die Probleme seien in der Zwischenzeit von
selbst verschwunden ;-)

Leider ist dem aber nicht so.
Es passiert nach wie vor, dass sich Text von selbst markiert, aber auch,
dass Fenster geschlossen werden oder andere Programme in den Vordergrund kommen.

Das MUSS mit dem Trackpad zu tun haben, da das Verhalten sofort wieder
normal ist, wenn ich das Trackpad auschalte und stattdessen die Maus
nutze.

Kann es sein, dass die Oberfläche verschmutzt ist und deshalb Klicks
erzeugt werden, die nicht von mir stammen?
Mit Fettlöser habe ich das Teil schon - erfolglos - behandelt...

Was sonst könnt ein Trackpad beeinflussen?
Die Situation am Schreibtisch hat sich nicht geändert.
Das Trackpad steht an der gleichen Stelle, es sind keine Geräte hinzugekommen, die evtl. störend wirken könnten...

Any ideas?

Dirk

Reinhold-OL 12.04.2017 19:19

AW: Trackpad mit Geistereingaben
 
Hallo,

meine Nichte hatte mal solch einen merkwürdigen Effekt mit einem Touchpad auf einem Lenovo-Klapprechner. Im Internet hatte sie dann gefunden, dass bei diesem Modell öfters eine Feder bricht!

Ihr hatte ich dann eine externe Tastatur und Maus geschenkt zur Umgehung des Problems.

Mit freundlichen Grüssen
Reinhold

Klicksucht 13.04.2017 10:44

AW: Trackpad mit Geistereingaben
 
Ja, klingt mir auch danach. Die haben anscheinend so ein Verfallsdatum (bei vielen zickt das Trackpad grade, hab ich das Gefühl).

Dirk Wagner 13.04.2017 19:41

AW: Trackpad mit Geistereingaben
 
Zitat:

Zitat von Reinhold-OL (Beitrag 27109)
meine Nichte hatte mal solch einen merkwürdigen Effekt mit einem Touchpad auf einem Lenovo-Klapprechner. Im Internet hatte sie dann gefunden, dass bei diesem Modell öfters eine Feder bricht!

Ich kann in den Einstellungen festlegen, ob ein Klick über Druck auf eine der beiden unteren Ecken (mit je einer "Taste" auf der Rückseite versehen) oder über ein doppeltes Tippen auf dem Pad ausgelöst wird.

Im letztgenannten Fall kommt keine Feder o.ä. zum Einsatz.

Ciao

dirk


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:34 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.