AUGE.forum

AUGE.forum (http://auge.de/forum/index.php)
-   Softwareempfehlungen (http://auge.de/forum/forumdisplay.php?f=27)
-   -   neu: PIXELMATOR PRO (http://auge.de/forum/showthread.php?t=4259)

m1888 30.11.2017 11:26

neu: PIXELMATOR PRO
 
pixelmator PRO brandneue Version für den MAC , z.Zt. zu einem Einführungspreis von € 65.- erhältlich, kein Abo wie bei Adobe Photoshop, Details http://www.pixelmator.com/pro/experience/

Pepo 30.11.2017 11:53

AW: neu: PIXELMATOR PRO
 
So wie ich das sehe, unterstützt es keine RAW-Dateien, wohl aber PSD mit Ebenen...
Ciao
Pepo

Dirk Wagner 30.11.2017 12:31

AW: neu: PIXELMATOR PRO
 
Ich meine, gestern auch was von RAW gelesen zu haben.

Aus https://www.heise.de/mac-and-i/meldu...S-3904284.html

"Pixelmator Pro unterstützt die Arbeit mit RAW sowie HEIF und soll auch Adobe-Photoshop-Dateien problemlos handhaben."

ciao

dirk

Pepo 30.11.2017 14:54

AW: neu: PIXELMATOR PRO
 
Auf ihrer Webseite steht: "Open, save, and export your images in all the most popular image formats: PSD, JPEG, HEIF, TIFF, PNG, PDF, GIF, BMP, TGA, JPG-2000"!
Ciao
Pepo

Dirk Wagner 01.12.2017 07:57

AW: neu: PIXELMATOR PRO
 
Zitat:

Zitat von Pepo (Beitrag 27482)
Auf ihrer Webseite steht: "Open, save, and export your images in all the most popular image formats: PSD, JPEG, HEIF, TIFF, PNG, PDF, GIF, BMP, TGA, JPG-2000"!

Ich würde es ja ausprobieren - doch habe ich leider keinen High-Sierra Rechner...

Müsste ich mein Macbook updaten...
Vielleicht am Wochenende.

Ciao

dirk

Dirk Wagner 01.12.2017 12:45

AW: neu: PIXELMATOR PRO
 
Zitat:

Zitat von Dirk Wagner (Beitrag 27485)
Ich würde es ja ausprobieren - doch habe ich leider keinen High-Sierra Rechner...

Müsste ich mein Macbook updaten...
Vielleicht am Wochenende.

OK - da ich das Update auf High-Sierra (OS X 10.13) sowieso machen wollte, habe ich es halt eben nebenher mitlaufen lassen...

Anschließend die 30-Tage Testversion von Pixelmator Pro installiert.
Auf der Startseite der Anwendung wird RAW erwähnt:
http://bk.diwasoft.net/PixomatorPro_1.jpg

Und eine RAW-Datei aus meiner 5DIII lässt sich öffnen:
http://bk.diwasoft.net/PixomatorPro_2.jpg

Allerdings sieht es auf den ersten Blick NICHT so aus, als böte das Programm an dieser Stelle die gleichen Möglichkeiten, wie Adobe Camera Raw, das ja in Photoshop oder Lightroom für die "Entwicklung" sorgt.

Aber dazu muss man sich die Software wahrscheinlich einfach mal näher anschauen.

Vielleicht schaffe ich es ja, mich im Rest des Jahres (30 Tage verbleiben mir noch) damit aueinander zu setzen und einen kleinen Artikel fürs UM zu schreiben...

ciao

dirk

Pepo 01.12.2017 14:23

AW: neu: PIXELMATOR PRO
 
... oder am Weihnachtstermin das mal kurz mit deinem Macbook in derRG600 vorzustellen????? Das wäre super!
Ciao
Pepo

Merlin_S 18.12.2017 08:32

AW: neu: PIXELMATOR PRO
 
Das Pixelmator laeuft auchohbe High sierra.
Have nun auch High Sierra weil ich auch Apples Beta Tester bin. Pixelmator habe Ich auch auf meinem IPhone 7Pro, das auch wiederum super als Plugin fuer iOS photo intergriert. Nutz es auf dem phone um die Bilder einen besser HDR zu verpassen und um etwas and den Farben zu spielen.


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:36 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.