Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 22.02.2017, 11:32   #4
Michael
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Michael
 
Registriert seit: 15.08.2007
Beiträge: 1.112
Real Name: Michael Schäl
Standard AW: Und es hat PENG gemacht...

Eine schöne Dokumentation hast du da gemacht.
Ich hatte schon vor einiger Zeit gehört, das gerade diese Netzteile gerne nachgebaut werden. Wobei wohl das hauptsächliche Problem in der Einhaltung von Isolationsabständen liegt. In den kleinen Gehäusen geht es eng her und man muss beim Design und der Fertigung aufpassen das hohe Spannungen genug Abstand voneinander haben. Dazu gibt es Regeln, die aber in Fernost oft unbekannt sind. So habe ich es jedenfalls mal gelesen. Ich bin kein Elektroingenieur, aber die Argumente kann ich nachvollziehen.

Das heisst also - bei Billiggeräten besteht das Risiko das die Bude abbrennt.
Ich benutze auch solche Ladegeräte. Jetzt mit etwas mehr schlechtem Gewissen. Am Besten sollte man nicht unbeaufsichtigt damit Laden. Und darauf achten das nichts Brennbares in der Nähe der Steckdose ist. Oder natürlich die Dinger wegwerfen. (geht nicht, ich bin Schwabe... )
__________________
Bye ... Michael
Michael ist offline   Mit Zitat antworten