AUGE.forum

-Werbung -



Zurück   AUGE.forum > Verschiedenes > Allgemein

Allgemein Allgemeines Diskussionsforum des AUGE

 
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 23.10.2009, 14:21   #3
Mefista
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Mefista
 
Registriert seit: 22.08.2007
Beiträge: 738
Real Name: Martina Rüdiger
Mefista eine Nachricht über ICQ schicken Mefista eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard AW: Twitter und Suchmaschinen

Zitat:
Zitat von Dirk Wagner Beitrag anzeigen
Ich habe mir Twitte auch mal angeschaut - verstehe aber das dahinterliegende Konzept anscheinend nicht Und auch der genannte Artikel hilft da nicht weiter...

Das Jugendliche den Dienst nicht kennen, kann ich nachvollziehen. Die sitzen ja alle in der Straßenbahn und schicken ihren Banknachbarn SMS...
Ich glaube, man muss das auch nicht unbedingt verstehen, mögen oder benutzen. Ich persönlich finde es (immer noch) sauspannend. Nach einem halben Jahr recht intensiver Nutzung habe ich herausgefunden, wie ich so nach und nach per twitter Besucher auf bestimmte Webseiten lotsen kann (für's Marketing), ich kommuniziere mit manchen Leuten, die ich schon entfernt kenne (oder auch noch nicht kannte) über ganz kurze Nachrichten (Gratulationen aller Art gehen ganz prächtig, man kann das ja auch noch telefonisch vertiefen). Einer Kollegin, die ein Goutmet-Portal aufbaut, gebe ich immer mal Tipps, wo es noch klemmt z.B., wenn ich mitbekomme, dass sie mal wieder an irgendwas rumschraubt (was sie eben in kurzen tweets dokumentiert). Für jemanden wie mich, die sowieso schon in virtuellen Netzwerken (Mailinglisten etc.) drin steckt, ist twitter eine schnelllebige Bereicherung.

Twitterer, die über Themen schreiben, die mich interessieren, haben mir schon einige sehr interessante Links eingebracht. Es ist einfach eine Möglichkeit mehr, an Infos zu gelangen, wobei ich mich nicht für diejenigen interessiere, die wahllos aktuelle Nachrichten oder Klatsch in die Welt posaunen, sowas kriege ich nicht mit. Power-twitterer bin ich auch nicht so richtig - dass ich auf speziellen Seiten nachschaue, welche Themen gerade besonders angesagt sind und mir die vertiefe, kommt so gut wie nie vor.

Und es gibt Tage, da habe ich keine Lust auf Gezwitscher. Verpasse ich was? Nicht wirklich. Ich finde es angenehm, mir raussuchen zu können, wie ich es haben will, gezwitschert oder ruhig, je nachdem, wieviel Input ich vertrage.
Mefista ist offline   Mit Zitat antworten
 

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:31 Uhr.

Nach oben
Impressum

Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.