AUGE.forum

-Werbung -



Zurück   AUGE.forum > Linux & Co. > Linux

Linux Fragen und Diskussionen rund um die verschiedenen Linux-Distributionen

 
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 07.07.2013, 17:19   #4
Reinhold-OL
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.11.2007
Beiträge: 399
Real Name: Reinhold Weniger
Standard AW: UEFI/GPT-Rechner mit Windows + Linux

Zitat:
Zitat von Jochen Beitrag anzeigen
Das hört sich nicht gut an.

Das ist wohl ein allgemeiner Trend, leider.
Allgemein kann man sagen, es wird nicht besser, das ist nur vorgegaukelt; in Wahrheit wird es immer schlimmer.
...
Das ist ein Grund dafür, weshalb ich versuche, jeweils nur die Basisfunktionen zu nutzen; also z.B. bei Win 7 nicht die Bibliotheken; keine
GPT-Partitionen als Bootmedium u.a. ...1
Hallo Jochen,
es gibt viele unnötige Verschlimmbesserungen:
*Windows*:
Löschen defekter oder selten genutzter Icons vom Desktop. Bin ich im Kindergarten oder was?

Automatisches Starten eines Programms bei Einlegen eines Datenträgers (perfekte Virenschleuder!). Wenn man bei einem Rechner aus der MDT-Klasse oder grösser ein Magnetband auflegt, wird auch nicht automatisch ein Programm gestartet!

*Linux*:
"Kindergarten-Desktop" (Unity) in Ubuntu. Ich will nicht wie ein 4-jähriger Fliesenleger behandelt werden!

Gnome 3?: keine Taskleiste mehr zum Anheften von wichtigen Programmen, keine Links mehr auf dem Schreibtisch.

KDE hat ja schon seit mehreren Jahren den Mist von Mickey Kleinweich nachgeahmt.

Wegen all dieser Dinge habe ich im letzten Sommer und Herbst noch schnell 2 Windows7-Lizenzen gekauft (Wirt + Gast in VM), bevor das schwachsinnige "8" herauskam. Zu Ostern und auch jetzt waren aber entgegen meinen Erwartungen die Windiws7-DVDs noch im Laden!

Für den neuen Rechner haben ich bewusst ausser der SSD nur eine 2 TB-Platte gekauft, sodass man zur Not auch hätte alles mit MBR formatieren können. Nach dem Vortrag von Martin habe ich aber die GPT-Formatierung und Installation hinbekommen.

Reinhold, RG 600
Reinhold-OL ist offline   Mit Zitat antworten
 

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:16 Uhr.

Nach oben
Impressum

Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.