AUGE.forum

-Werbung -



Zurück   AUGE.forum > Verschiedenes > Allgemein

Allgemein Allgemeines Diskussionsforum des AUGE

 
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 01.01.2017, 09:30   #4
Manuel.Huebsch
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Manuel.Huebsch
 
Registriert seit: 05.09.2008
Beiträge: 699
Real Name: Manuel Hübsch
Manuel.Huebsch eine Nachricht über ICQ schicken Manuel.Huebsch eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard AW: Netzwerkfestplatte als Datensicherungsziel

Also, dass das OS von kleinen NAS auf einer Festplatte liegt kenn ich
aber meist ist das so, dass eine leere Plate reingeschoben wird und beim einrichten der NAS sich das OS mit den eigenen Einstellungen auf der Platte installiert wird (meist schon beim Partitionieren der Platte via der NAS)
so hatte ich das bei meinen kleinen NAS von IcyBox zB
Die hatte ich aus Koastengründen damals genommen und war äußerst zufrieden
meist sind das aber 2-Platten Systeme, bei denen man die Wahl zwischen Raid 0, 1 und JBOD hat
der Vorteil an denen ist halt, dass sie Festplattenunabhängig sind
sprich, jede Platte kann ersetzt werden
bei den vorgefertigten von WD und Co ist dem nicht so
__________________
M7231
stellvertretender RG-Leiter der RG-Ostalb (RG735)
Manuel.Huebsch ist offline   Mit Zitat antworten
 

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:51 Uhr.

Nach oben
Impressum

Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.