AUGE.forum

-Werbung -



Zurück   AUGE.forum > Projekte > Oldtimer

Oldtimer Apple 2, Commodore 64, Atari, Amiga und alles was man sonst noch im Computer-Museum finden kann.

 
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 08.10.2017, 12:12   #7
Dirk Wagner
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.08.2007
Beiträge: 3.145
Standard AW: 6502 diskret aufgebaut

Zitat:
Zitat von Michael Beitrag anzeigen
Nach einigen Commodore PET haben wir jetzt den Apple auf dem Tisch. Und dann wird gesucht warum er nicht mehr geht. Mit Multimeter und Oszilloskop. Es ist gleich mal aufgefallen das der Prozessor keinen Takt bekommt. Warum nur? Wo ist eigentlich der Quarz für die Takterzeugung? Oh! Da ist eine leere Stelle auf dem Board!

Das ist noch nicht ganz so Hardcore wie gleich den Prozessor nachbauen, aber es macht Spass, wenn man doch mal versteht wie die Dinger so funktionieren.
Vor ewigen Zeiten hatte ich mal Probleme mit einem Apple //c, der nicht das gemacht hat, was er sollte.
Wenn ich mich recht erinnere, ist er beim Booten irgendwo hängengengeblieben.

Frank Kühnel hat damals mit Hilfe eines Schaltplanes und eines Oszis den Fehler aufgespürt und das Ding wieder zum Laufen bekommen.

Bei einem aktuellen Rechner braucht man an sowas gar nicht erst zu denken

Ciao

dirk
Dirk Wagner ist offline   Mit Zitat antworten
 

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:52 Uhr.

Nach oben
Impressum

Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.