AUGE.forum

-Werbung -



Zurück   AUGE.forum > Verschiedenes > Allgemein

Allgemein Allgemeines Diskussionsforum des AUGE

 
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 12.02.2015, 13:11   #1
Dirk Wagner
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.08.2007
Beiträge: 3.145
Standard Features VOIP-Telefonie

Im Nachbarbeitrag http://www.auge.de/forum/showthread.php?t=3824 habe ich ja meine Abneigung gegen die Zwangsbeglückung mit VOIP schon kundgetan.

Trotzdem werde ich wohl nicht darum herumkommen, mich mit dem Thema zu beschäftigen.

Primär geht es mir im Moment darum, was alles NICHT mehr geht, wenn ich heute von ISDN auf VOIP umsteigen muss.

ISTZUSTAND:
Ein Siemens Gigaset DX600A ISDN-Telefon mit 4 Mobilteilen + analogem Fax als "Telelefonanlage" am ISDN-Bus.
Über das Telefon werden 2 Fax- und 7 Telefonnummern verwaltet und den jeweiligen Endgeräten zugewiesen.
Eine Rufnummer hat eine permanente sofortige Rufumleitung auf ein Handy, 3 weitere Nummern haben nach Bedarf geschaltete Rufumleitungen auf ein anderes Handy.

Ab und zu als "Testgerät" mal ein PC mit Fritz!Card am ISDN-Bus.


Der SOLLZUSTAND nach der Umstellung soll idealerweise mit den gleichen Geräten die gleichen Features abdecken.
Einziger Unterschied: Das Telefon ist nicht mehr an den NTBA angeschlossen, den es dann nicht mehr gibt, sondern an den (neuen, VOIP-tauglichen VDSL-Router mit ISDN-Bus).

Wobei sich dann schon die erste Frage stellt: Welchen Router nimmt man da geschickterweise?
Im Moment habe ich einen Speedport W722V von der Telekom gemietet.
Als der damals aktuell war, gab es das Modell W922V mit internem ISDN-Bus - das gibt es heute nicht mehr.
Es wir nur noch ein W724V angeboten, der zwar über eine eingebaute DECT-Telefonanlage verfügt, doch den technischen Daten nach nicht über einen internen ISDN-Bus.
D.h. ich könnte das vorhandene DX600A nicht mehr nutzen...

Die FRITZ!Box 7272 wäre die günstigste FRITZ!Box mit internem ISDN-Anschluss - doch inwieweit werden da die ISDN-Funktionen des Telefons unterstützt?
Gibt es da Unterschiede zu den FRITZ!Boxen 7390 / 7490 (den beiden anderen Modell mit internem S0).

Gibt es noch andere Router, die einen internen S0 bieten - und die sich u.U. in der Funktionalität unterscheiden.
Ich kenne die Arcor-Box mit S0 - aber ich will nicht zu Vodafone wechseln.
TP-Link hat zwar auch einen VDSL-/VOIP-Router - aber ohne S0
Bei Netgear finde ich keinen Router, der auch VOIP unterstützt.

Gibt es vielleicht sonst noch Fallstricke, die mich erwarten könnten?

Ciao

dirk
Dirk Wagner ist offline   Mit Zitat antworten
 

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:15 Uhr.

Nach oben
Impressum

Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.