AUGE.forum

-Werbung -



Zurück   AUGE.forum > Verschiedenes > Allgemein

Allgemein Allgemeines Diskussionsforum des AUGE

 
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 01.03.2016, 16:20   #1
Dirk Wagner
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.08.2007
Beiträge: 3.145
Standard Notebookständer selbst bauen

Hi Leute,

ich komme häufiger in Situationen, wo ich mehrere Notebook-Computer mehr
oder weniger gleichzeitig im Auge haben muss.
Dabei kann es schon passieren, dass der Platz auf dem Tisch nicht
aussreicht und ich in die Höhe bauen muss.
Bislang habe ich mir mit Kisten o.ä. geholfen, was sowieso vor Ort war
und auf die ich dann ein oder zwei Geräte gestellt habe - und die
anderen beiden, an denen mehr gearbeitet wurde, dann in die Kiste.

Nun habe ich bei eBay einen Notebookständer gesehen.
(<http://www.77records.de/media/image/thumbnail/09f7eae55b23e5906eeaa69b9ce6a423_720x600.jpg>)
Dieser ist aber nur dazu da, das Gerät etwas anzuheben. Ein zweites
Notebook lässt sich da nicht drunter stellen.

So kam ich auf die Idee, etwas in dieser Art selbst zu bauen. Dabei
müsste der Freiraum zwischen den Füßen des Ständers und den Trägern des
oberen Notebooks ca. 30cm betragen, damit dazwischen ein weiteres
Notebook passt.
Ferner müsste das ganze ausreichend stabil sein, damit das oben stehende
Notebook auch sicher gehalten wird und nicht die Konstruktion zum
Einsturz bringt.

Die zum Einsatz kommenden Notebooks wiegen bis zu 4kg.

Meine erste Idee war aus (Sperr-)Holz zwei "U"-förmige Scheiben
auszuschneiden, die dann mittels passender Einschnitte "X"-förmig
ineinander gesteckt werden. Evtl. könnte man da am hinteren Ende noch
ein Strebe zur Stabilsierung vorsehen.




Die Schenkel des U müssten dabei so lang werden, dass die Tiefe über
kreuz zusammengesteckt ca. 30cm beträgt.

Nun stellt sich die Frage, ob und wie ich die Stärke des Us berechnen
kann. Der Bogen hinten muss sicherlich mehr aushalten als die unteren
Schenkel, auf denen ja nur das zweite Notebook stehen muss.

Idealerweise sollte das ganze aber auch nicht grob überdimensioniert
sein, damit sich auch mehrere dieser Träger noch leicht transportieren
lassen.

Würde 1cm Multiplex reichen? Dabei dachte ich bei den Schenkeln an ca.
2cm stärke und am Bogen etwa das doppelte?

Für einen Testaufbau habe ich leider nur 5mm Sperrholz oder 18mm Fichten
Leimbretter hier - beides nicht wirklich ideal...

Any ideas?

Ciao

dirk

Geändert von Dirk Wagner (01.03.2016 um 16:26 Uhr)
Dirk Wagner ist offline   Mit Zitat antworten
 

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:17 Uhr.

Nach oben
Impressum

Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.