- Werbung -


Hier könnte Ihre Werbung stehen. Interessiert? Sprechen Sie uns an.


Neueste Kommentare

Apple

Löwe mit Telefon in der Wolke

Zur Installation einiger Updates musste der Mac neu gestartet werden - und schon wurde ich mit einem Hinweis auf die iCloud begrüßt. Wieder so eine "ominöse" Wolke, von der im Moment überall die Rede ist. Da stellt sich die Frage: Was habe ich davon? Welche Risiken? Welche Vorteile?

Der virtuelle Löwe

Kurz nachdem ich meinen Bericht über ein Mac OS X 10.7 Testsystem auf einem USB-Stick fertig gestellt hatte, las ich, dass die aktuelle Version von Parallels Desktop es auch erlaube, OS X 10.7 als Gastsystem zu installieren. Die Installation von Parallels Desktop 7 läuft problemlos.

Der Löwe auf dem Stick

Seit dem 20. Juli ist OS X 10.7 "Lion" nun erhältlich. Wegen der teilweise negativen Berichte im Vorfeld der Veröffentlichung habe ich mich entschieden erst mal bei 10.6.8 zu bleiben. Nun kam es aber, wie es kommen musste: Ein Kunde hatte Schwierigkeiten mit Lion. 

Das iPad - ein Erfahrungsbericht nach 8 Wochen

Zwischen den Jahren hat es mich erwischt: Eine Büroartikel-Kette machte Reklame mit "10% auf alle Computer" und schloss iPads mit ein. Da nur die kleinste und die größte Version vorhanden waren, habe ich mich für die letztgenannte entschieden. Der erste Eindruck: "Ist das schwer!"

It's Magic - Das Magic Trackpad von Apple

Mit dem neuen iMac vor einem Jahr kam eine "Magic Mouse". Nach einiger Zeit zeigte sich aber, dass die Bedenken wegen des Platzbedarfs der Maus nicht aus dem "Nichts" kamen. Also suchte ich nach einem adäquaten Nachfolger - und bestellte das "Magic Trackpad" von Apple...

Mann ist der groß...

Da ich meinen G5 sowieso in Ruhestand schicken wollte, war mein erster Gedanke bei der Vorstellung der neuen iMac-Generation: "HABEN WOLLEN". Und zwar den 27" - in der schnellsten Variante.

Inhalt abgleichen