- Werbung -


Hier könnte Ihre Werbung stehen. Interessiert? Sprechen Sie uns an.


Neueste Kommentare

Games

Virtuell Mobil 3 - Spiele für Gear VR

Nun wollen wir etwas mehr Geld investieren und einige Spiele anschauen, mit denen man mehr Zeit verbringen kann als mit den kostenlosen. Dazu gehört auch ein Eingabegerät, dass komplexere Anforderungen an die Steuerung befriedigt, als es das integrierte Touchpad der Gear VR kann.

>> Der volle Text ist nur für AUGE-Mitglieder zugänglich.

Virtuell Mobil 2 - Kostenlose Apps für Gear VR

In meinem letzten Artikel stellte ich die Gear VR vor, ein Virtual-Reality-Headset, das mit Samsung-Smartphones gekoppelt wird. Nun möchte ich einige der Apps vorstellen, die kostenlos dafür im Oculus-Store angeboten werden. 

>> Der volle Text ist nur für AUGE-Mitglieder zugänglich.

Wii für Erwachsene - Ein Abgesang (Teil 1)

Vor gut sieben Jahren erschien Nintendos Erfolgskonsole Wii, vor fünf Jahren berichtete ich an dieser Stelle erstmals über „erwachsene“ Spiele für dieses System, zuletzt vor etwa zwei Jahren. 2011 kündigte Nintendo offiziell den Nachfolger der Wii an, er hört auf den Namen WiiU und verbindet ein wiederum neues Steuerungskonzept mit moderner HD-Grafik. Im Juni folgte eine weitere Präsentation auf der US-Spielemesse E3, im November 2012 kam die Konsole auf den Markt.

Wii für Erwachsene 2010

Es ist wieder einmal an der Zeit für meinen subjektiven Überblick über erwähnenswerte „Erwachsenenspiele“ für Nintendos erfolgreiche Konsole Wii. Sieben Titel stehen diesmal auf der Liste.

Originelle Jump’n’Runs dank WiiWare

Im Spiele-Genre des Jump’n’Run herrscht ein gewisser Mangel an neuen Ideen. Ich möchte hier einige Titel für den Download-Service WiiWare vorstellen, die klassische J’n’R-Elemente mit neuen Ideen verbinden, welche speziell die Steuerung mit dem Wii-Controller ausnutzen.

Wii für Erwachsene 2009 - Teil 2

Willkommen bei Teil 2 der erwachsenen Wii-Spiele 2009. Die erste Hälfte des Artikels findet sich hier. Bevor es mit den ausführlicheren Beschreibungen weitergeht, möchte ich einen kurzen Überblick über das 2009 stark vertretene (man könnte auch sagen: ausgeschlachtete) Genre der Musikspiele geben. Die von Guitar Hero losgetretene und von Rock Band weitergeführte Welle brachte in den letzten Monaten einige Ableger hervor.

Wii für Erwachsene 2009 - Teil 1

Willkommen beim subjektiv gefärbten Überblick über interessante „erwachsene“ Spiele für die Nintendo-Konsole Wii aus dem Jahr 2009. Für die Vorjahre gibt es schon zwei solcher Artikel, Teil 1 hat eine genauere Erklärung, worum es hier geht, Teil 2 führt weitere Spiele auf. Auch wenn, aufgrund persönlicher Präferenz des Autors, der Fokus liegt diesmal recht stark auf Actionspielen liegt, müssen erwachsene Spiele nicht zwangsläufig gewalttätig sein. Ein beliebtes und meist friedliches Genre ist das der Sportspiele. Dieses wurde und wird in dieser Serie weniger beachtet, ist aber dennoch stark vertreten. Neben etwa der jährlich neu aufgelegten Produktpalette an Ballsportarten von EA Sports, etwa FIFA Fußball, gibt es auch einige, die die besonderen Kontrollmöglichkeiten der Wii-Controller richtig ausnutzen. Beispiele sind Golf (Tiger Woods PGA Tour 10, EA Sports) oder Tennis (Grand Slam Tennis, EA Sports; Virtua Tennis 2009, Sega). Gerade diese Spiele profitieren vom neuen Wii MotionPlus, einer Hardware-Erweiterung von Nintendo, die an die Wiimote angeschlossen wird und mit zusätzlichen Sensoren eine genauere Positionserkennung ermöglicht, wenn ein Spiel dieses unterstützt. Auch Actionfreunde setzen große Hoffnungen in dieses Gerät. Das für 2010 angekündigte Red Steel 2 von Ubisoft will damit Schießereien und Schwertkämpfe wesentlich dynamischer gestalten als im Vorgänger. Nintendo hat außerdem einen neuen Zelda-Titel mit entsprechender Unterstützung in Aussicht gestellt.

Wii für Erwachsene - Die ersten Jahre (Teil 2)

Eine Einleitung zum Thema findet sich in Teil 1. Am Ende dieses Artikels sollte der Leser einen guten Überblick haben, was in den letzten Jahren in diesem Bereich erschienen ist. Das nicht mehr ganz neue Jahr 2009 bringt gerade in den ersten Monaten erstaunlich viele vielversprechende Wii-Spiele für Erwachsene. Daher ist die nächste Übersicht für einen entsprechend späteren Zeitpunkt schon geplant – dann speziell über 2009.

Wii für Erwachsene - Die ersten Jahre (Teil 1)

Der traditionsreiche japanische Konsolen- und Spielehersteller Nintendo lieferte mit der Ende 2006 erschienenen, innovativen Spielkonsole Wii einen Überraschungshit ab. Die intuitive bewegungssensitive Steuerung und simple Spielprinzipien erschlossen ganz neue Käufergruppen. Neben den typischen Videospielern, meist Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene, begeisterten sich plötzlich auch überzeugte Nichtspieler und Senioren für das bunte Treiben auf dem Bildschirm, das man statt mit (in ihren Augen) komplizierten Knopf-Kombinationen durch logisch nachvollziehbare Bewegungen steuert. Nun sind das natürlich Erwachsene, in der Überschrift ist aber etwas anderes gemeint: Durch den großen Erfolg in dieser „Casual“-Gruppe (Gelegenheitsspieler) und der resultierenden Tendenz der Hersteller, vermehrt simple und „niedliche“ Spiele auf den Markt zu werfen, ist die Größe des Angebotes an Spieletiteln für die „Hardcore“-Gemeinde („ernsthafte“ Spieler, die komplexere Prinzipien bevorzugen) enttäuschend klein. Auch ich gehöre zu den Spielern, die sich darüber ärgern. Die Steuerung mit den Controller-Bestandteilen Wiimote und Nunchuk schien perfekt geeignet für kernige Actionspiele, ob mit Schusswaffen oder Schwertern. Nun sind durchaus einige Spiele dieser Art erschienen, die Menge ist aber recht überschaubar und wie überall schwankt die Qualität. Ich will hier eine subjektive Übersicht geben, von Titeln, mit denen ich selbst viel Spaß hatte oder die in Presse und Spielergemeinde große Beachtung fanden. Dabei soll es keinesfalls nur um brutale Ballerorgien und ähnliches gehen, auch wenn in der Richtung einiges dabei sein wird. Vielmehr werden Spiele vorgestellt, die ein „erwachsenes“ Erlebnis und spielerischen Anspruch bieten, aber teilweise auch für Jüngere geeignet sein können. Natürlich können auch ältere Semester mit kindgerechter Software Spaß haben, aber hier soll es eben um Anderes gehen. Die Spiele in diesem zweiteiligen Artikel stammen aus den Jahren 2006-08.
Noch ein Hinweis: Wer noch etwas Hintergrundwissen zu Prinzip und Funktionsweise der Wii-Konsole braucht, sei auf den Wikipedia-Artikel verwiesen: http://de.wikipedia.org/wiki/Wii

Musik spielen mal anders: Audiosurf

Musikspiele sind in. Doch trotz der PC-Umsetzung von Guitar Hero 3 und dessen Freeware-Variante Frets on Fire findet dieser Trend hauptsächlich auf Konsolen statt. Mit Audiosurf findet sich nun ein echtes Kleinod auf dem PC, dass einen ganz neuen Ansatz bietet: »Ride your Music«!

Music is my Radar

Dieses Spielprinzip ist bekannt: Bunte Klötzchen fallen von oben herab und sollen vom Spieler so arrangiert werden, dass mindestens drei gleichfarbige Elemente zusammenkommen, welche sich dann auflösen und Punkte bringen. Jetzt stellen sie sich das Ganze so vor, dass der Spieler auf einer dreidimensionalen Straße fährt, auf der ihm die Klötzchen entgegenkommen und er sie mit seinem Fahrzeug einsammelt. Nun kommt noch hinzu, dass die Steine im Rhythmus der Hintergrundmusik auftauchen, deren Tempo auch noch den Verlauf der Strecke und Geschwindigkeit der Fahrt beeinflusst. Und jetzt bedenken Sie, dass diese Musik nicht vorgegeben ist, sondern Sie eine beliebige Musikdatei oder einen CD-Track aus Ihrer privaten Sammlung wählen können und das Lied dann in ein Spiel-Level umgewandelt wird. Jetzt haben Sie ein Bild von Audiosurf.

Inhalt abgleichen