- Werbung -


Hier könnte Ihre Werbung stehen. Interessiert? Sprechen Sie uns an.


Neueste Kommentare

Veranstaltungen

25. Mai 2018 - 18:30 - 22:00
Stuttgart Schnitzelkönig, Bebelstrasse 96
rund um die IT
25. Mai 2018 - 19:30
Franck-Haus im Eingang links, Untertorstr. 6, Marktheidenfeld
Wordpress Installation
28. Mai 2018 - 19:30 - 23:00
Bayerischer Hof München - Promenadeplatz 2
STAMMTISCH Treffen zusammen mit dem XING DIAMOND BUSINESS CLUB
28. Mai 2018 - 19:30 - 22:00
Köln
Themen rund um die IT
7. Juni 2018 - 19:00 - 22:00
Cafe Plazz in Bockenheim
Interessante Gespräche, gutes Essen

Editorial

Hallo liebe Mitglieder und Freunde des AUGE e.V.,

spannende Zeiten stehen bevor. Einerseits für den AUGE e.V., denn am 16. April findet die alljährliche Mitgliederversammlung, diesmal ausgerichtet von der Regionalgruppe 735 Ostalb, statt, die immer wieder fruchtbare Diskussionen und natürlich eine Vorstandswahl mit sich bringt. Seit einem Jahr hat dann Thomas Fries den Posten des Vorsitzenden inne. Seit seiner Wahl hat er sich schon als engagierter und aktiver Vorsitzender erwiesen und man darf gespannt sein, was das nächste Jahr bringt und ob es vielleicht Änderungen an der Besetzung des Vorstands geben wird.

Hardware

Seit einigen Jahren nutzen wir bei unseren Wettkämpfen einen "mobilen" Drucker. Bei den ersten Veranstaltungen in diesem Winter hat sich nun aber gezeigt, dass irgendwo im System Drucker<->Printserver der Wurm steckt.

Vor zwei Jahren habe ich auf Basis eines HP Microservers unter Verwendung von freeNAS einen Netzwerkspeicher aufgebaut. Damals fanden fünf WD RED 4TB-Platten Obdach im HP-Gehäuse, was bei Verwendung von RAIDZ2 dazu führte, dass 12 TB an freiem Plattenplatz zur Verfügung standen.

Eigentlich brauche ich keinen neuen Receiver - mein inzwischen 20 Jahre alter JVC tut noch prima und kann (fast) alles, was ich von ihm verlange... Eigentlich!

Internet

Wie es der Name schon sagt, stellt das Programm (möglichst) alle Mediatheken-Inhalte zur Verfügung -  gegebenenfalls auch die von Sendern unserer Nachbarn: ORB und SRF. Das Programm ist unter https://mediathekview.de herunter ladbar.

Ich nutze häufiger das für private Zwecke kostenlose TeamViewer. Bei häufiger Verbindung auf die gleiche Adresse kann es eine kommerzielle Nutzung vermuten. Bevor ich TeamViewer gar nicht mehr nutzen kann, habe ich mich mal nach einer Alternative umgeschaut und dieses Programm gefunden.

Vorgeschichte

Von einem - in Computerfragen nicht SOO beschlagenen - Bekannten zu Hilfe gerufen, erfuhr ich von der folgenden Geschichte, die ich so frech finde, dass ich mal darüber berichten muss.

Tipps & Tricks

Vor etwa eineinhalb Jahren habe ich das Programm Data Recovery Wizard (ab jetzt DRW genannt) von EaseUs schon einmal vorgestellt - damals in der Version 10.0. Nun ist die Version 12 erschienen, und es lohnt sich, wieder einmal einen Blick darauf zu werfen.

Wie es der Name schon sagt, stellt das Programm (möglichst) alle Mediatheken-Inhalte zur Verfügung -  gegebenenfalls auch die von Sendern unserer Nachbarn: ORB und SRF. Das Programm ist unter https://mediathekview.de herunter ladbar.

Ich nannte schon mehrere Android-Handys mein Eigen, davor besaß ich Geräte von SonyEricsson - und von Anfang an arbeitete ich mit einer für mich äußerst hilfreichen Software: Den MyPhoneExplorer vom österreichischen Programmierer Franz Josef Wechselberger. Die...

Vermischtes

Freitag, 13.4.18

Am 14. April fanden dieses Jahr die Mitgliederversammlung und User-Konferenz 2018 des AUGE e.V. in Marktheidenfeld - genauer im Lokal/Restaurant Baumhoftenne - statt. Die Organisatoren (Thoma Fries und Georg Simon) hatten Vieles vorbereitet, so dass sich schon am Freitag Abend (13.4.) etwa ein Dutzend...

Vorgeschichte

Von einem - in Computerfragen nicht SOO beschlagenen - Bekannten zu Hilfe gerufen, erfuhr ich von der folgenden Geschichte, die ich so frech finde, dass ich mal darüber berichten muss.

Am 22.4.2017 fand die diesjährige Mitgliederversammlung - und dann auch die User-Konferenz - bei der RG600 in Frankfurt am Main statt. Obwohl im Vorjahr eigentlich Paderborn als Austragungsort favorisiert wurde, erwies sich eine Ausrichtung dort als erst einmal zu teuer - also sprang Frankfurt ein.