- Werbung -


Hier könnte Ihre Werbung stehen. Interessiert? Sprechen Sie uns an.


Neueste Kommentare

Veranstaltungen

14. Januar 2017 - 14:00 - 18:00
Köln
.
21. Januar 2017 - 14:00 - 18:00
Saalbau-Haus Bockenheim
Bash für Beginner Workshop - Regionalhauptversammlung
23. Januar 2017 - 19:30 - 22:00
Köln
Themen rund um die IT
2. Februar 2017 - 19:00 - 22:00
Goldene Gerste, 60437 Frankfurt
Interessante Gespräche, gutes Essen
11. Februar 2017 - 14:00 - 18:00
Köln
.

Editorial

Hallo liebe Mitglieder und Freunde des AUGE e.V.,

spannende Zeiten stehen bevor. Einerseits für den AUGE e.V., denn am 16. April findet die alljährliche Mitgliederversammlung, diesmal ausgerichtet von der Regionalgruppe 735 Ostalb, statt, die immer wieder fruchtbare Diskussionen und natürlich eine Vorstandswahl mit sich bringt. Seit einem Jahr hat dann Thomas Fries den Posten des Vorsitzenden inne. Seit seiner Wahl hat er sich schon als engagierter und aktiver Vorsitzender erwiesen und man darf gespannt sein, was das nächste Jahr bringt und ob es vielleicht Änderungen an der Besetzung des Vorstands geben wird.

Hardware

Zu den Aufgaben, die ich meinem neuen NAS zugedacht habe, gehört u.a. die Aufnahme von Backups der in der Wohnung verteilten Macs.
Bisher hat jedes Macbook eine eigene, per USB angeschlossene Festplatte als Ziel für seine TimeMachine-Backups.

Als ich in den Besitz eines alten Netbooks kam, fragte ich mich, was man damit heute noch anfangen könnte. Jemand fragte mich nach dem Zustand des Akkus und so wurde ich neugierig. Er ist mit 7500mAh angegeben. Das ist überraschenderweise mehr als der Akku des Elitebook 8560W aufweist.

Vom 1.-3. Mai 2015 fand wieder einmal das Vintage Computer Festival Europe in München statt. Schwerpunktthema war diesmal "Der Osten is bunt". Gezeigt wurden zum Beispiel Computer aus der ehemaligen DDR, Sowjetunion oder Jugoslawien. Die AUGE-Mitglieder Andres Kurz und Martin Käser waren vor Ort und haben eine...

Internet

Nachdem ich im letzten Artikel beschrieben habe, wie es - trotz Backup - zu einem Datenverlust kommen kann, möchte ich hier meine Erfahrungen bei der Suche nach einem geeigneten Zusatz-Speicherort darstellen.

AUGE-Mitglieder erhalten neben E-Mailadressen mit Webmailkonto und PGP-Verschlüsselung auch eine auge.de Subdomain und Webspace. Die la.plume-Installation auf einer solchen Subdomain ist hier erläutert.

Bisher war ich sowohl vom Konzept der Cloud an sich, als auch von Apples Umsetzung iCloud nicht wirklich überzeugt. Inzwischen haben sich die Voraussetzungen geändert - und nun könnte die Cloud eine mögliche Lösung darstellen. Und zwar meine eigene Cloud - in Form von "ownCloud".

Tipps & Tricks

Seit Windows XP gibt es das Problem, dass Windows Dateinamen, die länger als 255 Zeichen sind, nicht verarbeiten kann. Und das Problem tritt auch im neuesten Windows 10 immer noch auf! Mit folgenden Schritten lässt sich das Problem lösen.

Eigentlich wollte ich im Februar in Frankfurt die Ende des Jahres herausgekommenen neuen Versionen von GIMP vorstellen. Aber die brachten nichts Neues. Auf der Suche nach einer Alternative zum Vorstellen stieß ich auf den Magix Foto Designer 7 - und war total überrascht.

Ich hatte das iPhone meiner Tochter mit einem Code für Einschränkungen versehen. Das ging 15 Monate gut - bis wir heute Threema installieren wollten und diesem Programm Zugriff auf das Adressbuch gewähren wollten. Nun schlug die oben genannte Sperre zu.

Vermischtes

Am 16.4.2016 fand die diesjährige Mitgliederversammlung - und dann auch die User-Konferenz - bei der RG735 in Lorch (bei Mutlangen) statt. Der RG-Leiter Michael Schäl und seine Helfer haben sie rund und stimmig vorbereitet.

3D mit dem Handy? Was soll denn das? Nun, hier geht es um stereoskopische Anwendungen auf einem Handy (Android oder iPhone), die natürlich einen speziellen Betrachter benötigen. Wir reden hierbei jetzt nicht von einer der vorhandenen oder angekündigten Brillen, sondern von Googles CARDBOARD.

Am 18.4. fand die diesjährige Mitgliederversammlung - und dann auch die User-Konferenz - bei der RG500 in Köln statt. Der RG-Leiter Heinz Rothkegel hat sie recht aufwändig vorbereítet