- Werbung -


Hier könnte Ihre Werbung stehen. Interessiert? Sprechen Sie uns an.


Neuestes Angebot

Der Heise Zeitschriften Verlag bietet allen AUGE-Mitgliedern...

Über AUGE

Der AUGE e.V. wurde bereits im Jahre 1979 als "Apple User Group Europe" (A.U.G.E.) gegründet und ist damit der wohl älteste überregionale, private und unabhängige Computerclub in Deutschland! Der Vereinsname geht noch immer auf die ursprüngliche Abkürzung zurück, auch wenn heute natürlich Anwender sämtlicher Computertypen im Verein vertreten sind - gerade diese Vielfalt macht eine der Besonderheiten des Vereines aus. Und so benutzen wir die Abkürzung AUGE heute im Sinne von "Active User Group Europe".

AUGE LogoJetzt Mitglied werden im AUGE e.V. und von den Vorteilen profitieren.

Veranstaltungen

15. Dezember 2017 - 19:00 - 22:00
Schorndorf
Weihnachtstreffen der RG 700 und RG 735
16. Dezember 2017 - 14:00 - 18:00
Bürgertreff Bockenheim
Photo-Dateien-Wiederherstellung auf Speicherkarten / Weihnachtsfeier
4. Januar 2018 - 19:00 - 22:00
Goldene Gerste, 60437 Frankfurt
Interessante Gespräche, gutes Essen
13. Januar 2018 - 14:00 - 18:00
Köln
.
20. Januar 2018 - 14:00 - 18:00
Bürgertreff Bockenheim
Regionaltreffen (Vortragsthema noch nicht festgelegt) - mit...

Neueste Kommentare

  • Soll ich jetzt kostenlos auf Windows 10 upgraden?   vor 1 Woche 5 Tage

    Laut der Januar-2018-Ausgabe der CHIP ist dieses nur noch im Dezember kostenlos. Ab 1.1.18 gäbe es nur noch kostenpflichtiges Windows 10.

    Ciao

    Pepo

  • Die Google-Nik-Collection und ihre Anbindung in GIMP   vor 6 Wochen 1 Tag

    DxO hat die NIK-Collection von Google erworben und will sie weiter entwickeln. 2018 soll eine neue Version erscheinen.

    Pepo

     

  • RAW-Therapee 5.1   vor 9 Wochen 4 Tage

    Die neueste Version ist sehr empfehlenswert - sie enthält zum Beispiel neue Bibliotheken für viele Kameras und Objektive!

    Pepo

     

  • Umstieg auf das Galaxy A5 (2017)   vor 12 Wochen 1 Tag

    die bisherige Micro-Sim habe ich mit einer Schere bearbeitet zu einer Nano-Sim nach einer Vorlage von www.i-tarife.de ohne Probleme.

  • Umstieg auf das Galaxy A5 (2017)   vor 12 Wochen 1 Tag

    1.) Sucht eine freie Stelle auf dem Homescreen. Drückt lange auf die Stelle oder führt mit zwei Fingern eine Bewegung aus, mit der ihr in den Bildschirm zoomen würdet. 2.) Nun öffnen sich die Einrichtungsoptionen für den Homescreen. Sucht die Übersicht für Upday heraus. 3.) Oben rechts könnt ihr nun Upday deaktivieren, so dass der Nachrichtendienst nicht mehr auf dem Homescreen angezeigt wird. 4.) Auf dem gleichen Weg könnt ihr Upday auch wieder aktivieren, falls euch die Nachrichtenübersicht doch fehlen sollte.

  • Umstieg auf das Galaxy A5 (2017)   vor 13 Wochen 6 Tage

    16 MB konnten - bei einer LTE-Verbindung - in 30 sec übertragen werden. Ciao

    Pepo

     

  • Umstieg auf das Galaxy A5 (2017)   vor 14 Wochen 2 Stunden

    auch das meinige S3 ist in die Jahre gekommen ( über 3) noch wahr ich bisher zufrieden, aber jetzt als ich es als WLAN-Hotspot nutzen wollte um mit meinem Tablet ins Netz zu kommen und Zeitung zu lesen, das war eine zeitliche Katastrophe. Die Downloads mit 52 kbits kannste vergessen. Wie ist es denn nun beim A5 (2017) und Android 7 ? ich liebäugle mit diesem Gerät.

  • Umstieg auf das Galaxy A5 (2017)   vor 15 Wochen 3 Tage

    Heute habe ich das A5 upgedatet - schneller als erwartet!

  • Umstieg auf das Galaxy A5 (2017)   vor 17 Wochen 4 Tage

    Klingt gut!

    Mein S3 hat diese Macken nicht - dafür andere: nämlich das unbeeinflussbare Herunterfahren mit Neustart ohne PIN-Eingabe, das Telefonate unterbricht, etc. Es liegt nun ausgeschaltet herum.

    Mit meinem HTC 10 evo bin ich zwar ziemlich zufrieden. Aber ich schiele schon nach dem Note 8, nachdem es mit dem Note 7 ja nix wurde. Das soll nur ziemlich teuer werden.

  • VPN, das Darknet und Konsorten   vor 19 Wochen 6 Tage

    Alphbay ist wohl unterdessen geschlossen - Hansa-Market wird "beobachtet".

  • OBS-Studio - Open Broadcaster Software   vor 25 Wochen 2 Tage

    Ein neues Update ist draussen - sollte man mit nehmen! Ciao ​Pepo

  • SSH-Serverzugang ohne Passwort   vor 26 Wochen 4 Tage

    Korrekt, ist nachgetragen. Gut aufgepasst, Renate!

  • SSH-Serverzugang ohne Passwort   vor 26 Wochen 6 Tage

    ..., ist Jürgen, denke ich!  

    Ciao

    Pepo

     

  • SSH-Serverzugang ohne Passwort   vor 27 Wochen 18 Stunden

    Wer ist der Autor/die Autorin dieses Artikels?

  • OBS-Studio - Open Broadcaster Software   vor 31 Wochen 4 Tage

    Prima Beitrag.

    Neulich auf youtube - schaute ich eine Live Stream. Als interessierter Computernutzer hatte ich mir auch gleich angelesen, wie man selbst auf youtube Live Videodaten bereitstellt. In der durchaus guten Anleitung befand sich auch die besagte OBS - die ich installierte, ausprobierte - und einen Live Stream startete. Alles sehr einfach, klasse Programm!

    https://support.google.com/youtube/answer/2907883?hl=de

    Greenscreen mit OBS Studio: https://youtu.be/3xgRfA5Jd0I

    Viele Grüße aus Frankfurt

    Marcus

  • Mal wieder eine Druckerreparatur   vor 41 Wochen 2 Tage

    Ich finde es gut, wenn jemand auf diese Weise ein Gerät am Laufen hält und dazu beiträgt, unseren Müllberg kleiner zu halten. Persönich finde ich es sehr befriedigend wenn ich es geschafft habe, ein Gerät wieder zu beleben.

    Und zum Zeitbedarf: 30 Minuten ist ein geringer Aufwand. Wenn man einen neuen Drucker kauft ist dieser ja auch nicht alleine durch den Entschluss druckbereit. Aussuchen, bestellen, auspacken und einrichten erfordert vermutlch weit mehr als die doppelte Zeit.

  • EASE US - Data Recovery Wizard   vor 1 Jahr 10 Wochen

    Ich setze z.B. seit längerem getDataBack ein und bin damit sehr zufrieden.

    Wäre interessant, zu sehen, wie die verschiedenen Programm sich an der gleichen Platte in Bezug auf Erkennung und Wiederherstellung schlagen.

    Ciao

    dirk

  • Mini Tool Partition Wizard   vor 1 Jahr 15 Wochen

    die version 8.1 benutze ich schon zeit längerer Zeit und will mir nun eine Boofähige CD der 9.1 erstellen.

    Kann man auf einer CD sowohl die pwfree91-x86 als auch die pwfreex64 unterbringen  ? ? wenn ja , dann wie.

  • Soll ich jetzt kostenlos auf Windows 10 upgraden?   vor 1 Jahr 18 Wochen

    ..., wie die PC-Welt berichtet. Die Möglichkeit besteht für Benutzer, die "Hilfstechnologien" benötigen - zieht also auf beeinträchtigte Personen ab. Es wird allerdings wohl keine Überprüfung auf solche Technologien vorgenommen.

    Wie lange das Angebot gilt, ist unbekannt.

    Ciao

    Pepo

  • Die eigene Wolke: Owncloud auf dem RaspberryPi   vor 1 Jahr 21 Wochen

    Ich kenne bisher keine Anleitung für Nextcloud. Aber auf einem Raspi1 würde ich lieber Seafile verwenden, das ist sehr viel schlanker, perfomanter und zuverlässiger - bietet halt nicht die diversen Erweitungen von Owncloud. Nextcloud ist ein Fork von Owncloud und wahrscheinlich nicht performanter als dieses.

  • Zehn Prozent Rabatt auf Druckerzubehör bei tintenalarm.de   vor 1 Jahr 21 Wochen

    habe über diesen Link  "Zehn Rabatt auf Druckerzubehör bei Tintenalarm" Druckerpatronen bestellt und bekommen, nur ohne den angesgten Rabatt, obwohl ich im Bemerkungsfeld Mitgliedschaft und Mitgl. Nr. eingetragen hatte. Ein Eingabefeld Optional gab es nicht.

    Knd: 347431   Rechn : 579610

  • Foto Designer 7 von Magix   vor 1 Jahr 23 Wochen

    nach dem lesen des Artikels dachte ich, das muss man selbst ausprobieren. Um den Fotos für eBay gerecht zu werden benötige ich im wesendlichen beschneiden,skalieren, verkleinern drehen , dies wurde bisher mit Gimp früher mit einem Ururalten Photoshop gemacht. Da hat mich der Foto Designer 7 von Magix doch angenehm überrascht.

    Die Gewöhnung ging schnell vonstatten der zeitliche Aufwand ist 50 % gegenüber Gimp, so ist also der Foto Designer 7 von Magix meine Standard Bildbearbeitung geworden.

    Dem Autor einen recht herzlichen Dank für den eindruckvollen Artikel

  • Die eigene Wolke: Owncloud auf dem RaspberryPi   vor 1 Jahr 23 Wochen

    Gibt es zufällig für Nextcloud mit Nginx und MariaDB eine Anleitung? Dies wäre für die älteren Raspi1 sicher optimaler. Die Anleitung sollte ja ziemlich ähnlich sein.

  • Soll ich jetzt kostenlos auf Windows 10 upgraden?   vor 1 Jahr 23 Wochen

    Da ich einige Programme nutze, die es auf absehbare Zeit nur unter Windows gibt, habe ich auf den Notebooks für den mobilen Einsatz bei Veranstaltungen eine zweite Partition auf den Festplatten eingerichtet und Windows 10 dort neu installiert.

    Kostet mich nur etwas Plattenplatz...

    Für den Moment ist aber der Einsatz als "Produktionssystem" noch Windows 7 vorbehalten.

     

    Ciao

    dirk

  • Die eigene Wolke: Owncloud auf dem RaspberryPi   vor 1 Jahr 26 Wochen

    Wenn man einen RaspberryPi 2 oder sogar 3 verwendet läuft die Owncloud sehr viel flüssiger.